Aktuelle Nachrichten zu Klima und Energie

Klimaschutz-Netz - KSN - Home

Neue Verfassungsbeschwerde gegen lasches Bundes-Klimaschutzgesetz (Do, 27 Jan 2022)
Deutsche Umwelthilfe reicht zusammen mit Kindern und jungen Erwachsenen Beschwerde vor dem Bundesverfassungsgericht gegen aktuelles Bundes-Klimaschutzgesetz ein Neun Kinder und junge Erwachsene pochen in einer neuen Verfassungsbeschwerde auf ihr Grundrecht für eine lebenswerte Zukunft Auch das von der letzten Bundesregierung novellierte Bundes-Klimaschutzgesetz reicht nicht, um die nationalen Verpflichtungen aus dem Pariser Klimaschutzabkommen einzuhalten DUH-Bundesgeschäftsführung fordert: Ampel-Regierung muss kurzfristig alle CO2-einsparenden Sofortmaßnahmen wie Tempolimit, energetische Sanierungsoffensive bei öffentlichen Gebäuden und sofortigen Stopp der Umwandlung von kohlenstoffspeichernden Ökosystemen wie Grünland und Feuchtwiesen ergreifen FridaysForFuture protest Berlin 2021 04 29 01 "Friday for Future"-Transparent bei einer Veranstaltung zum beschlossenen Verfassungsgerichtsurteil, am 29.4.21, in Berlin (Foto: Public Domain)
>> mehr lesen

„Frankfurter 10-Punkte-Plan für die Umsetzung von Klima- und Ressourcenschutz in Ballungsräumen“ (Thu, 27 Jan 2022)
Uni-Wissenschaftler mahnen massive Veränderungen des Lebensstils, Plusenergiegebäude, mehr Fahrrad- und Fußgängerverkehr sowie einen gestärkten ÖPNV an Im Bewusstsein der Verantwortung für kommende Generationen und vom Forschergeist getrieben, fordern die Wissenschaftler/-innen des Frankfurter Forschungsinstituts für Architektur, Bauingenieurwesen, Geomatik (FFin) die Politik, Wirtschaft und Gesellschaft auf, das Wissen zum Klimaschutz zu nutzen. Weil Klimaschutz zum zentralen Handlungsfeld geworden ist, hat das FFin der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) einen Maßnahmenkatalog erstellt. Der „Frankfurter 10-Punkte-Plan für die Umsetzung von Klima- und Ressourcenschutz in Ballungsräumen“ umfasst Stadt-Entwicklung, Kreislaufwirtschaft, Gebäudesanierung, Energieplus-Standard bei Neubauquartieren, Energieerzeugung, Strom- und Wärmespeicher, Nachhaltige Mobilität, Smart City sowie Bio-Ökonomie. Stellvertretend für das FFin nehmen Prof. Dr. Martina Klärle1), Professorin für Landmanagement mit dem Forschungsschwerpunkt Erneuerbare Energien und Vizepräsidentin für Forschung, Weiterbildung und Transfer der Frankfurt UAS, und Prof. Dr. Hans Jürgen Schmitz2), Professor für technische Gebäudeausrüstung, Stellung zum 10-Punkte-Plan. Martina KlaerleProf. Dr. Martina Klärle (Foto © Benedikt Bieber, Frankfurt UAS)
>> mehr lesen

Busfahrpläne ab 2.8.2021 sind hier abrufbar.

Linien 732, 734, 742, 743, 748 und 765.

Das Verkehrskonzept zum Ausbau des NOK kann man dort herunterladen:

Themen>Ausbau des NOK

Hier informiert das Wasser-straßen- und Schifffahrtsamt
Kiel-Holtenau über den Ausbau des NOK

(siehe auch unter Themen>Ausbau des NOK)

Hier informiert das Was-serstraßen- und Schifffahrts-amt Kiel-Holtenau über den Ausbau des NOK (siehe auch Themen>Ausbau des NOK)

Do

19

Apr

2018